Fertighausgebäude aus Stahlbeton, Teil 1

Vorgefertigte Stahlbetongebäude.
Die Struktur vorgefertigter Rahmengebäude besteht aus Elementen, deren Form, Maße (Länge, Breite, Dicke) und Gewicht, Definieren Sie die Produktionsmöglichkeiten, Transport und Montage. Diese Elemente werden auf der Baustelle durch verschiedene Arten von starren und Gelenkverbindungen verbunden.

Die gebräuchlichsten tragenden Systeme sind:
ein) ustroje ramowe,
b) ustroje słupowe-belkowe,
c) ustroje słupowo-płytowe.

Die räumliche Steifigkeit des Gebäudes wird durch die Schächte gewährleistet, vertikale Wände und Schienen. In niedrigen Gebäuden kann diese Steifheit durch Rahmen mit starren Knoten erreicht werden.
Rahmen mit starren Knoten: ein) Ramy H., b) Portalrahmen; 1 - Säule, 2 - Schraube, 3 - Anschlüsse von Polen, 4 - Schraubverbindungen, 5 - Zwischenschraube.

Die Position der Verbindungen im Rahmen- oder Säulenträgersystem hängt vom gewählten statischen Schema ab. H-Rahmen und die in der Figur gezeigten Portalrahmen werden häufig in der Rahmenkonstruktion verwendet. Diese Rahmen können in Längs- oder Querrichtung auf dem Bauplan positioniert werden.

Verbindungen innerhalb von H wurden in dem Gebiet übernommen, wo die kleinsten Biegemomente auftreten. Die Säulen der Portalrahmen sind mit den Säulen der unteren Stockwerke auf Bodenebene verbunden, während die H-Rahmen-Säulen auf halber Höhe sind. Rahmen werden normalerweise einen Gang breit gemacht.
In Gebäuden mit einer Breite von mehr als einem Gang werden die Rahmen abwechselnd platziert, d.h.. jede zweite Spanne, und verbindet sie mit einem Zwischenbolzen. Dieser Bolzen ist normalerweise mit den Rahmen verbunden. Wenn der Gang zwischen den Rahmen klein ist, dann kann auf eine Zwischenschraube verzichtet werden, durch Erstellen von Rahmen mit Klammern.
Die Decken ruhen auf den Rahmenspiegeln, Dies können vorgefertigte Stahlbetonplatten oder Rippendecken sein.
Die Steifheit des Gebäudes in der Höhe 8-10 von Stockwerken in der Richtung parallel zur Ebene von H-Rahmen können durch die Rahmen selbst bereitgestellt werden, während in der Richtung senkrecht zu den Rahmen, Das Gebäude sollte mit zusätzlichen Wänden oder Streben versteift werden, die sich in der Achse der Säulen befinden. In Gebäuden mit geringer Breite und höher als 8 In dem Stockwerk müssen auch zusätzliche Verstrebungen in der Ebene der Rahmen in Form von Stahlgitterstreben oder Schildwänden verwendet werden .

Pfosten-Spiegel-Strukturen (Strahl): ein) Schaluppe mit freitragendem Bolzen, b), c),d) Beispiele für verwendete Schrauben.

Bei Säulenbalkenstrukturen besteht die tragende Struktur aus Säulen und (rygle) und Bodenplatten, die auf den Balken ruhen. Die Säulen können ein oder zwei Stockwerke hoch sein und sind entlang ihrer Länge miteinander verbunden. Die Riegel können direkt auf den Stangen oder auf Stahlbeton- oder Stahlstützen aufliegen, die aus den Stangen herausragen. Die Abbildung zeigt verschiedene Arten von Schrauben und die Methoden zu deren Unterstützung.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *