Monolithische Gebäude Teil 2

Forum Hotelgebäude: ein) Draufsicht auf eine sich wiederholende Geschichte, b) Querschnitt.

Die Abbildung zeigt den Grundriss des wiederholbaren Stockwerks und des vertikalen Abschnitts des Forum-Hotelgebäudes in Warschau. Die Höhe des Forumgebäudes beträgt 95,0 m (32 Stockwerke) über dem Boden. Die Querwände sind unterschiedlich dick; 40 cm Keller und Erdgeschoss, 25 cm 1-5 Stockwerke, 20 cm von 5 Stockwerke hoch. Die Längswände sind dick 30 cm im Keller, 20 cm im Erdgeschoss und 15 cm höher. Die Decken bestehen aus dicken Platten 30 cm im unterirdischen Teil und 20 cm über dem Boden.
Die Wände und Decken der Stockwerke typischer wiederholbarer Strebgebäude werden unter Verwendung von Formen hergestellt (Schalung) einfach und räumlich beweglich. Einzigartige oder selten sich wiederholende Teile des Gebäudes - Fundamente, unter Tage, Erdgeschoss und Dachboden - können nach der traditionellen Methode mit kleinen Universalgeräten hergestellt werden (Schalung, Teleskopständer).

In einem 30-stöckigen Wohngebäude in Chicago wurde eine Wand-Säulen-Struktur übernommen. Lagerwände befinden sich um den Umfang des Gebäudes und innen auf der Querachse an den Aufzugsschächten und der Treppe. Die Wandstärke ist über die gesamte Gebäudehöhe konstant und beträgt 30 cm. Die Bodenplatten sind dick 20 cm, und ihre Spanne überschreitet nicht 6,0 m.

Das Bürogebäude Pirelli in Mailand hat ein anderes strukturelles System . Die Höhe dieses Gebäudes beträgt 125 m. Das Konstruktionssystem besteht aus zwei Querwänden und zwei Schächten an den Enden des Gebäudes, durch Decken verbunden. Die Wände wurden mit einem variablen Querschnitt auf der Höhe des Gebäudes hergestellt, Die Wandstärke an der Basis beträgt 2,0 m, und oben 30 cm. Deckendecken aus nachgespannten Betonbalken mit einer Höhe 75 cm und Länge 24,0 m und 14,3 m, beabstandet bei 1,5 m.

Plan des sich wiederholenden Stockwerks des Pirelia-Bürogebäudes in Mailand.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *