Außenlängs- und Giebelwände ohne Decken

Arten von Außenwänden mit Queranordnung: ein) selbsttragend, b) Startseite: 1 - selbsttragend, 2 - Startseite.

Außenlängs- und Giebelwände ohne Decken (d.h.. nicht erträglich) Sie können als freitragende Wände oder als Vorhangfassaden ausgeführt werden. Selbsttragende Wand (Luchs. ein) trägt sein eigenes Gewicht, die es direkt an die Stiftung überträgt. Vorhangfassade (Füllung) wird an der Decke angebracht und überträgt sein eigenes Gewicht auf die Decke jeder Etage (Luchs. b).
Bei beiden Lösungen wird die Windlast von den Außenwänden auf die Querwände übertragen. Selbsttragende Wände (Luchs. ein) .Sie bilden die Versteifung des Gebäudes, während das Layout (Luchs. b) erfordert eine ausreichende Versteifung in Längsrichtung. Die Rolle von Versteifungen können durch innere Längswände und Wände von Treppen gespielt werden.
Form und Abmessungen beider Wandpaneele, und Decken hängen davon ab, wo sie sich im Gebäude befinden und von den Produktionsmethoden, Montage und Transport. Die Breite der Bodenplatten hängt vom Transportmittel ab und ist in der Regel nicht größer als 2,4 m, und manchmal 2,7 m. Größere Paneele können aufgrund ihrer Gesamtabmessungen und der geltenden Vorschriften nicht auf öffentlichen Straßen transportiert werden. Die Länge der Platten überschreitet normalerweise nicht 12,0 m. Wandpaneele werden vertikal transportiert. Ihre Höhe entspricht der Höhe eines Stockwerks von rd. 3,0 m, und die Länge der Tiefe der Straße (Frieden) OK. 6,0 m.
Die Dicke der Innenplatten wird hauptsächlich von der Festigkeit und den akustischen Bedingungen bestimmt, Bei der Auswahl der Dicke der Außenwände sollten jedoch zusätzlich thermische Faktoren berücksichtigt werden. Außenwände p;und üblicherweise aufgrund der Isolierschichten mit einer größeren Dicke hergestellt. Die Dicke der Innenwandpaneele hängt von der Höhe des Gebäudes ab und beträgt 14-18 cm. In einem Gebäude gibt es über ein Dutzend Arten von Paneelen, die sich in Größe und Form unterscheiden: Platten ohne Montagelöcher, Platten mit Löchern und Ausschnitten an den Rändern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *